„Mietkaution? Nicht mit mir!“

zum Online Antrag

Mietkautionsbürgschaft auf Mietkautionsportal.de

Fragen zur Mietkautionsbürgschaft

Alle Fragen zur Mietkautionsbürgschaft ( auch: Kautionsversicherung ) finden Sie im folgenden Abschnitt in unserer FAQ. Sollten Sie weitere Fragen zur Kautionsversicherung haben, senden Sie uns diese einfach über unser Kontaktformular.

Was ist eine Kautionsbürgschaft?

Bei einer Mietwohnung ist es üblich als Sicherheit bei der Anmietung eine Kaution beim Vermieter zu hinterlegen. Die kann bis zu drei Monatsmieten betragen. Ein Betrag, der bei den sonstigen anfallenden Kosten, die ein Umzug mit sich bringt, nicht zu vernachlässigen ist.
Der hohe Betrag der Kaution muss nun aber nicht mehr auf Ihren Schultern lasten. Das neue Modell der Kautionsbürgschaft nimmt Ihnen diese Last ab. Sie zahlen eine geringe jährliche Gebühr von 4,7% Ihrer Kautionssumme (mindestens aber 50 EUR). Im Gegenzug bürgen wir für Sie bei Ihrem Vermieter. Sie erhalten von uns eine Bürgschaftsurkunde, welche dem Vermieter übergeben wird.
Sie haben so den Vorteil Ihr Bargeld, welches Sie im Normalfall für die Kaution der Wohnung aufbringen müssten, andersweitig zu nutzen.

Wie kann der Mieter / die Mieterin die Vorteile der Kautionsbürgschaft nutzen?

Der Mieter / die Mieterin füllt den Online-Antrag der R+V Versicherung auf mietkautionsportal.de aus. Nach erfolgreicher Bonitätsprüfung erhält er / sie per Post seine Bürgschaftsurkunde, welcher er / sie dem Vermieter aushändigt.

Wie sicher ist die Datenübertragung?

Die eingegebenen Daten werden per SSL-Verschlüsselung an die R+V Versicherung übertragen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Rubrik Datenschutz

Wie hoch ist die jährliche Prämie?

Die jährliche Prämie beträgt 4,7% der Kautionsumme, mindestens aber 50,00 EUR

Wie hoch darf der Betrag der Kautionsumme sein?

Der maximale Kautionsbetrag, für den mietkautionsportal.de eine Bürgschaft der R+V Versicherung aushändigt, beträgt 12.000,00 EUR

Wer kann eine Kautionsbürgschaft beantragen?

Mieter und Vermieter/Verwalter können einen Antrag auf eine Kautionsbürgschaft stellen.

Wann kann der Mieter eine Bürgschaft kündigen?

Der Mieter kann jederzeit die Kautionsbürgschaft schriftlich kündigen. In diesem Fall bezahlt er an den Vermieter die Kautionssume in gleicher Höhe.

Was geschieht bei einem Schadenfall?

Die R+V Versicherung zahlt im Schadenfall dem Vermieter die geforderte Kautionssumme. Vorraussetzung ist natürlich ein gerechtfertigter Anspruch des Vermieters. Der Mieter hat innerhalb von 14 Tagen die Möglichkeit Beweise vorzulegen, um eine Auszahlung an den Vermieter zu verhindern.

Kann die Mietkautionsbürgschaft der R+V auch bei einem bestehendem Mietverhältnis abgeschlossen werden?

Die R+V Mietkautionsbürgschaft kann auch bei einem bereits bestehenden Mietverhältnis abgeschlossen werden. Der Vermieter muss mit der Ablösung der bereits hinterlegten Barkaution durch eine Bürgschaftsurkunde einverstanden sein und diesem Austausch zustimmen. Nachdem der Vermieter vom Mieter die Bürgschaftsurkunde erhalten hat, kann der Vermieter dem Mieter die schon gezahlte Kautionssumme zurückzahlen.

Kundenzufriedenheit

Ihre Servicenummer: 03491 43340

Kautionsrechner

Beitrag pro Jahr: EUR
Beitrag pro Monat: EUR
Ihre Kaution: EUR

500€15.000€


Vorteile der R+V Mietkautionsbürgschaft

  • keine vertragliche Mindestlaufzeit
  • der Antrag wird online nach erfolgreicher Bonitätsprüfung abgeschlossen
  • die Mietkaution als Barbetrag wird nur bei einem Schadenfall fällig
  • geringe Jahresprämie

Bewertungen: R+V Mietkautionsbürgschaft

Bewertung:

„Eine Kommentarspalte für etwaige Änderungen, die an die zuständige Versicherung übermittelt werden soll, wäre super.

Bei mir wurde die Hausnummer falsch eingetragen. Es wäre super gewesen dies gleich zu ändern. leider muss ich nun den direkten Weg aufnehmen.“

Bewertung vom: 22.03.2017 um 09:22 Uhr

Bewertung:

„supper kurz und schnelle bearbeitung.“

Bewertung vom: 12.03.2017 um 12:11 Uhr

Bewertung:

„Komplett unkompliziert.“

Bewertung vom: 02.03.2017 um 21:50 Uhr

Bewertung:

„Von so einer Bürgschaft hatte ich noch nie gehört um so erstaunter war ich, wie schnell und einfach die Abwicklung verlief. Ich würde es immer wieder machen. Vielen Dank “

Bewertung vom: 07.02.2017 um 11:26 Uhr

Bewertung:

„DIe Angabe der Adresse ist etwas umständlich, wenn man sie manuell eingibt sagt das Programm man soll eine der vorgegebenen auswählen, das funktioniert allerdings nicht direkt, schade.
Die Bestätigung das die Bürgschaft übernommen wurde, kam an, als mir bereits das Geld vom Konto gebucht wurde. Daran sollte man noch arbeiten.“

Bewertung vom: 01.02.2017 um 19:51 Uhr

Bewertung:

„Sehr einfach und sehr gut“

Bewertung vom: 01.02.2017 um 10:53 Uhr

Bewertung:

„- Das Formular/ Antrag ist schwer auf der Internetseite zu finden
- angegebene Nummer auf dem Schreiben, kann bei bestimmten Fragen nicht helfen. Es werden falscheAuskünfte erteilt.

Bewertung vom: 21.01.2017 um 08:15 Uhr

alle Kundenbewertungen ansehen